Die ARCHITEKTUR DES LEBENS

Gibt es einen Architektenplan für unser Leben?
Sollten wir gar selbst die Architekten unseres Lebens sein?
Oder ist doch alles nur Zufall?

Determinismus oder Zufall diese Frage herrscht seit der Erhebung der Wissenschaft vor und hat die Wissenschaft von jeher in zwei Lager gespalten. Das es in punkto dieser Fragen erst seit in etwa zehn Jahren revolutionäre Erkenntnisse gibt ist dem glücklichen Umstand zu verdanken, dass nicht weiterhin jeder einzelne Wirtschaftsbereich seine Erkenntnisse hütet und bewacht, wie ein Zerberus seine Höhle, sondern der rege Austausch unter eben diesen herrscht.

Die neuesten wissenschaftlichen Erhebungen liefern den lang ersehnten Beweis, dass wir sehr wohl einen erheblichen Einfluss auf die Gestaltung unseres Lebens haben.
Unser Anspruch ist es, Ihnen in unseren Seminaren, Workshops und Einzelsitzungen, auf einfache und leicht verständliche Weise diese neuesten Erkenntnisse aus den verschiedenen Wissenschaftsbeireichen, sowohl intellektuell als auch aktiv, zu vermitteln. Wir sind keine Inder, keine Buddhisten, gehören keiner fernöstlichen Kultur oder Religion an, sondern sind in einer wissenschaftlich orientierten Gesellschaft aufgewachsen.

Erfahren Sie etwas über die Geheimnisse, die großartigen Möglichkeiten, die Anwendungen und auch über die „ Fallen“, die sich hinter Büchern, wie „The Secret“ und „ What the Bleep do we know“ verbergen.
Lernen Sie Ihre Werkzeuge, Körper und Verstand, durch neueste Wissenschaftliche Entdeckungen, kennen und tauchen Sie ein in eine neue Dimension von Selbstverständnis.
Erfahren Sie, dass positive Gedanken und Gefühle durch Sie selbst produzierbar sind.

SEIEN SIE EIN PIONIER!